UA-145717282-1 Equo Vadis – das Lehrinstitut für ganzheitliche Pferdegesundheit seit 2005

Bestell  unseren Newsletter

  • White Facebook Icon

EQUO-VADIS UG haftungsbeschränkt

Röttgen 2

53797 Lohmar

 

Telefon: 01511 722 30 23

 

E-Mail: info@equo-vadis.de

Internet: www.equo-vadis.de

Equo Vadis – das Lehrinstitut für ganzheitliche Pferdegesundheit seit 2005

Aktualisiert: 13. Juli 2019

Equo Vadis steht für bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantiert Qualität in der Bildung.



In den Equo Vadis Ausbildungen steht neben dem Vermitteln von fachlichen Grundlagen die Anleitung dazu, richtig hinschauen zu lernen und das Wahrgenommene richtig zu beurteilen an erster Stelle; sei es der Gesundheits- und Trainingszustand des Pferdes, seine Psyche, die Interaktionen zwischen Mensch und Pferd oder die „Technik“ beim Ausführen von Lektionen und Behandlungsgriffen. Ganzheitliches Vorgehen gehört zu den obersten Maximen.


Equo Vadis steht für bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantiert Qualität in der Bildung.

Leitbild und Unternehmensphilosophie


„Ein Pferd soll durch das Reiten seine natürlichen Anlagen vervollkommnen, an Eleganz und Kraft gewinnen und diese bis ins hohe Alter erhalten.“ - So ist es in den Reitlehren vergangener Zeiten zu lesen. Heute zeigt sich leider oft genug ein anderes Bild:

  • Das Durchschnittsalter der deutschen Reitpferde liegt bei weniger als 9 Jahren.

  • Vielen Reitern mangelt es an nötigem Grundwissen und reiterlichem Können, oft auch an genügend Zeit.

  • Wer kann helfen? Auf wen kann ich vertrauen? Wer kommt dann auch wirklich zuverlässig.

  • Ausbilder, die Spaß und Erfolgserlebnisse vermitteln, sind eher selten.

  • In vielen Ställen wird fehlendes Können durch Zwangsmittel wie Hilfszügel, scharfe Gebisse und unfairen Umgang mit dem Partner Pferd ersetzt.

  • Die meisten Pferdefreunde bleiben ewig Suchende, weil die entsprechenden Experten meist schwer verfügbar sind und in der Regel Einzelkämpfer, d.h. auf Ihr jeweiliges Spezialgebiet fokussiert, so dass die ganzheitliche Betrachtung selten gewährleistet ist.


Equo Vadis möchte durch die Ausbildung zum Pferdemanager und die beiden darauf aufsetzenden Weiterbildungen zum Pferdefachtherapeuten und Pferdegesundheitstrainer diese Lücke schließen.


Bei Equo Vadis werden Menschen ganzheitlich geschult und befähigt, die oben genannten Probleme im Gesamtkontext zu erfassen. Sie beraten und coachen Pferdebesitzer, Reiter und Betreiber von Reitanlagen und Pensionsställen, entwickeln professionelle interdisziplinäre Trainings- und Therapiepläne, therapieren selbst und leisten Anleitung zur Selbsthilfe für die Besitzer von Problempferden.


Ziele

  • Equo Vadis bietet ganzheitlich orientierte Pferdefachausbildungen an, ausgerichtet an den Bedürfnissen der Pferdefreizeitbranche.

  • Das inhabergeführte Lehrinstitut vermittelt die jahrzehntelange interdisziplinäre Praxiserfahrung an die Teilnehmer weiter.

  • Qualität steht vor Quantität: Individualität und Flexibilität kennzeichnen den Aufbau aller Lehreinheiten. Das Seminarthema gibt den Rahmen, Teilnehmer und Pferde bestimmen den konkreten Ablauf. Ziel ist immer das Bestmögliche für alle Beteiligten zu erreichen.

  • Bei Bedarf wird eine individuelle Betreuung der Teilnehmer sichergestellt.

  • Equo Vadis hat als Träger von Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung das Ziel, seine Absolventen für ein breites Betätigungsfeld zu qualifizieren und sie auf dem Weg in eine zukunftsfähige Beschäftigung zu unterstützen.



Vorteile für Dich


Im Mittelpunkt steht ganzheitliches Denken und Sehen lernen. Nur so gelingt es, Ursachen zu erkennen und abzustellen! Du lernst, den Pferdebesitzer und Reiter intensiv zu beraten und bei der Hilfe zur Selbsthilfe anzuleiten. Weil nur so effektive und dauerhafte Hilfe sowie sinnvolle Prophylaxe möglich ist.

  • Naturwissenschaftliche und tiermedizinische Grundlagen verbinden sich mit alternativen Therapieformen und biomechanisch korrekten sowie pferdegerechten Trainingsmethoden. Rhetorik und Coaching-Know-how schaffen die Basis für erfolgreiche Selbständigkeit.

  • Praxisnahe Unterrichtsinhalte

  • Kleine Lerngruppen

  • Theorie lernen von zu Hause aus

  • Professionelle, lernfreundliche Manuskripte

  • Zugriff auf und Mitwirkung am Equo Vadis Expertennetzwerk nach abgeschlossener Ausbildung

  • Verschiedene Fördermöglichkeiten für Geringverdienende, Arbeitslose und Umschüler



Professionelles Lehrmaterial


Leicht verständliche Skripte, Fachbücher zum Sonderpreis, Videos und Online-Wissensdatenbanken ergänzen die praktischen Seminare.

Schriftliche Hausaufgaben dienen der permanenten Selbstüberprüfung.

99 Ansichten